Traumanwesen für eine große Familie

Das Anwesen ist wunderbar! Durch ein eineinhalb Jahrhundert altes Tor gelangt man auf das Gelände eines ehemaligen Nonnenkloster. Es ist wie der Eintritt in eine Oase. Schon die Auffahrt ist wunderschön bepflanzt. Durch ein zweites Tor gelangt man in den großen Innenhof. Dort gibt es unter anderem Zitronenbäume, eine Vogelvolière und einen überdachter Grill mit Essplatz, wo wir viele tolle Abende verbracht haben. Vom Innenhof aus gelangt man in das Pool Haus, in das Haupthaus, es gibt einen Zugang zu dem zum Haus gehörenden Garten mit Pool und Tennisplatz; rechts vom Innenhof befindet sich der Eingang zum Hause der Vermieter. Das wichtigste zuerst: Das Eigentümer Ehepaar ist einfach wunderbar! So viel Gastfreundschaft, Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft haben wir selten erlebt. Unsere vierjährige Tochter wäre bei Sebastian und Maria am liebsten eingezogen. Zurück zum Haus: alle Zimmer sind sehr hübsch eingerichtet, die Küche ist voll ausgestattet, der Grill ist hervorragend, der Pool ist wunderschön und unsere Kinder – Im Alter zwischen vier und 17 – haben dort, auf dem Tennisplatz, beim Tischtennis, Pool Billard oder beim Verstecken-Spiel auf dem weitläufigen Grundstück tolle Tage verbracht. Keiner wollte zurück. Und wer Kinder hat weiß - sind die Kinder glücklich und beschäftigt - wird es zum richtig guten Urlaub. Wir waren mit 11 Personen dort und der Platz war mehr als ausreichend. Wir haben einmal den „Koch-Service“ in Anspruch genommen, und auch das war sehr, sehr gut und reichlich. Der Tisch war liebevoll gedeckt, es gab viele verschiedene Landestypische Vorspeisen, Auf keinen Fall sollte man sich den Cheesecake entgehen lassen. Wir kommen bestimmt wieder!

Posts Em Destaque
Recent Posts